Übernachtungsparty der Vorschulkinder

Unsere  Übernachtungs-Party stand ganz im Zeichen der wilden Piraten! Nachdem wir uns bei unseren Mamas und Papas verab­schie­det, unsere Schlafplätze in der Drachengruppe eingerichtet und uns beim Abendessen gestärkt haben, sind wir zur Piratenschatz-Suche aufgebrochen…. Um an den Schatz zu gelangen, mussten wir erst einmal gemeinsam ein Puzzle legen, eine Schatztüte basteln, als blinder Pirat WEITERLESEN…

Immer was neues in der Zeitung

Wir freuen uns, dass wir jetzt wieder alle gemeinsam unseren Kindergartenalltag erleben und genießen können. Unser nächstes Projekt ließ auch nicht lange auf sich warten. Diesmal drehte es sich rund um das Thema „Zeitung“. Durch unsere Lokalzeitung Nürnberger Nachrichten hatten wir die Möglichkeit bei „Clever Kids“ mitzumachen und erhielten für 4 Wochen kostenlos, täglich die WEITERLESEN…

Rauswärts

  „Hallo Ihr Alle, ich bin Fips – Fips Findenuss das Eichhörnchen! Ich bin der Waldexperte und Begleiter der Kindergartenkinder aus dem Kinderhaus Grashüpfer. Immer wenn es heißt „Rauswärts“ spring ich schon herbei…und dann geht`s rund: Momentan sind wir als Frühlingsdetektive unterwegs und finden immer wieder ein neues Blümchen am Wegesrand oder einen Baum der WEITERLESEN…

Waldtage unserer Kindergartenkinder

  … auf zum Waldtag! hieß es im April ! Die Natur hatte viele Überraschungen für uns parat. Nach unserem Morgenkreis, bei dem wir unseren zukünftigen Begleiter „Fips Finde Nuss“ das Eichhörnchen kennengelernt haben, sind wir zur Kräuterkunde aufgebrochen. Wir lernten, dass man Brennnessel, Gänseblümchen, Löwenzahn und andere Kräuter essen und wie man aus Sahne WEITERLESEN…

Unser neuer Hort Bewohner

          Kaum ist der Frühling da… baut sich eine Amsel ihr Nest auf unserer Hort Terrasse. Wir sind so begeistert, dass sie jeden Tag bei uns ist und geben ihr den Namen „Emma“. Einen Amsel-Mann haben wir nie gesehen und dachten Emma sei ganz alleine. Ab und an konnten wir durch WEITERLESEN…

Ein erstes/letztes Mal in den Wald…

  Nach nicht einmal zwei Wochen „im Amt“ haben mir Bettina Lehmann und einige Kindergartenkinder ihre Lieblingsplätze im Buckenhofer Forst gezeigt. Um es kurz zu machen hier die Top 5 der beliebtesten Orte: Die Sandwüste: Dort kann man im Sommer wohl Eidechsen finden. Der Waldsportplatz: Wir haben ihn gleich genutzt um im frischen Schnee Engels-Abdrücke WEITERLESEN…

Unsere Vorweihnachtszeit im Kindergarten

Zurzeit genießen wir unsere gemeinsame Vorweihnachtszeit  mit unseren Projektenwochen und unserer kuscheligen Adventsecke in der Gruppe. Auch ein Weihnachtsbaum durfte nicht fehlen, den besorgte eine kleine Gruppe mit Bettina noch beim Blumen Kaiser. Den Baum durften sie selber wählen und dass haben sie klasse gemacht. Er passt perfekt für uns!           WEITERLESEN…

Unser Tag der Forscher und Tüftler

Tag der Forscher und Tüftler Am Buß- und Bettag hieß es für die Tausendfüßler keine Schule, stattdessen seid ihr in den Hort gekommen mit jeder Menge Forschergeist und Motivation. Bereits am Türeingang habt ihr uns von euren Ideen berichtet und sogar eigene Experimente (Mit Magneten und Reagenzgläsern) sowie Zauber-Utensilien mitgebracht. In kleiner Runde haben wir WEITERLESEN…

Unser Lichterfest im November

Endlich war es soweit und unsere Kindergartenkinder feierten ihr Lichterfest. Tage vorher stieg schon die Vorfreude bei den Kindern, allein durch die Bastelaktion des eigenen Lichtes und das Üben der Lieder. Am Mittwoch den 18.11 feierten unsere Krokodile und am nächsten Tag am 19.11 unsere Drachengruppe. Wunderschön mit vielen Lichtern wurde der Garten und das WEITERLESEN…

Happy Halloween

Hallo Halloween In den vergangenen Wochen kamen die Hort-Kinder langsam in Halloween-Stimmung. Nachdem sie bereits angefangen hatten Kürbisse aus Tonpapier zu basteln, bekam jeder die „Hausaufgabe“ einen eigenen Kürbis mitzubringen, um eine Kürbislaterne zu schnitzen. Sobald ein Kürbis mitgebracht wurde, durfte das Kind nach der Hausaufgabenzeit zusammen mit einem Freund und mir (Andrej) anfangen diesen WEITERLESEN…

Unser Ausflug in den Wald

  Am 2. Oktober haben wir uns bei der Indianer-Schlucht mit dem Reichswald-Förster Herrn Schorrer getroffen. Herr Schorrer erzählte uns, welche Pflanzen und Bäume es in unserem Wald gibt und erklärte warum manche Bäume Markierungen haben. Er zeigte uns Bilder von den Arten des Spechtes und erklärte uns woran man sie erkennt. Ganz interessant war WEITERLESEN…

Pädagogik Kleinkindgruppe Chamäleon

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt bei uns in der ganzheitlichen Erziehung des Kindes. Grundvoraussetzungen unserer pädagogischen Arbeit sind hierbei: „situationsorientierter Ansatz“ „offene Gruppentür” „lebensnahe Erziehung“ Nur so ist für uns eine kindorientierte Erziehung möglich. Die Kinder sollen gerne zu uns in den Kindergarten kommen, sich heimisch und wohl fühlen. Die Arbeit mit dem „situationsorientierten Ansatz“ WEITERLESEN…

Anmeldung/ Abmeldung Kleinkindgruppe

Anmeldung – Aufnahme – Kündigung – Versicherungsschutz Aufnahmebedingungen: Aufgenommen werden Kinder, die wohnhaft in Buckenhof sind und das 2. Lebensjahr vollendet haben. Soweit Plätze vorhanden sind, werden die Kinder jeweils zum 01.09. und 01.01. des betreffenden Kinderhausjahres aufgenommen. Bei Aufnahme ist dem Erziehungspersonal das ärztliche Untersuchungsheft des Kindes vorzulegen. Anmeldung: Kinder, die das Kinderhaus besuchen WEITERLESEN…

Beiträge Kleinkindgruppe

Beitragssätze pro Monat: Die Höhe des Beitrags richtet sich nach der vereinbarten und gebuchten Nutzungszeit und dem Betreuungsvertrag. Der Elternbeitrag wurde zum 01.09.2017 wie folgt festgesetzt: 4 Stunden täglich:          100 €             7 – 8 Stunden täglich:     200 € 4 – 5 Stunden täglich:    125 €             8 – 9 Stunden täglich:      225 € WEITERLESEN…

Second-Hand-Basar für Kindersachen

  Leider können aufgrund von Corona keine Basare 2020 stattfinden!! Einladung zum Frühlings-Basar am Samstag, im Hallerhof Wir verwandeln für Sie Ihre Kinderkleidung und Spielzeug in bare Münze und Sie tun damit auch unserem Kinderhaus etwas Gutes. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Unterstützung! Beispiel Bildern von ein Basar im Hallerhof (großer und WEITERLESEN…

Mehr über uns

  Aktuell werden unsere Kinder von insgesamt 14 pädagogisch qualifizierten Fachkräften (siehe Gruppen), einem Freiwilligen betreut. Darüber hinaus unterstützen uns hauswirtschaftliche Kräfte.

Kinderhausleitung

Kinderhausleitung   Marcus Meyer stellv. Angelika Fischer