Besuch von einer Märchenerzählerin

Am Dienstag den 4.02.20 kam die Märchenerzählerin Barbara Maikranz zu uns und nahm uns mit durch das Tor der vier Elemente in das zauberhafte Märchenland. Sie erzählte uns von dem Winterkönig, der die Sonne nicht begrüßen wollte. Von der armen Bäuerin und den 12 Monaten. Über einen kleinen mutigen Indianerjungen, der immer wieder von dem Bären gefressen wurde, bis er sich eine List überlegte und den Bären überwältigte. Das kleine Häschen, das im kalten Winter zwei Mohrrüben fand und eine davon seinem Freund, dem Esel schenkte. Zum Schluss zeigte sie uns mit dem Kamishibai Das Märchen vom verlorenen Handschuh, in dem die Tiere des Waldes einen Unterschlupf fanden.