Unsere Aikidostunde

Wir lernen Aikido…….
Aikido ist eine japanische Art der Selbstverteidigung und vereint Geist und Körper. Sie schult und entwickelt das Körperbewusstsein sowie das Körpergefühl, steigert die Konzentration und baut Aggressionen ab.
Ziel bei Aikido ist es, das Erlernte auch im Leben umsetzen zu können und mehr Selbstvertrauen und Sicherheit zu gewinnen.
Die Aikido- Strategien erlauben es mit schwierigen Alltagssituationen friedfertig umzugehen und wenn es darauf ankommt, sich zu wehren ohne den anderen verletzen zu müssen.
Das Kinderhaus “Grashüpfer” bedankt sich recht herzlich bei Meister Uwe Filusch, 4. Dan, sowie Jürgen Schmidt, 1.Kyu, für die tolle Trainingseinheit, die alle Kinder und pädagogischen Mitarbeiterinnen motivierte und begeisterte.