Franz Marc, die Farben und ich

 

Wir betrachteten das „Blaue Pferd“ von Franz Marc im Kindergarten und stellten schnell fest, dass hier einiges nicht stimmt: Blaue Pferde, bunte Hügel, was hat der sich denn da gedacht? Wir erfuhren, dass der Künstler Franz Marc sich selbst als Pferd gemalt hat. Die Farbe blau hat er gewählt, weil er fand, dass diese am besten zu ihm passt.

Für unser eigenen Selbstportrait mussten wir also herausfinden, welche Farbe zu uns selbst passt. Dafür haben wir die 6 Farben des Farbkreises als Höhlen aufgebaut und die einzelnen Farben auf uns wirken lassen.

Für Dich war schnell klar, welche Farbe Deine ist: