Unsere Zeitreise zu den Rittern

„Ritter und Burgen“, die Zeit des Mittelalters

ist das neue Thema, was unsere Kindergartenkinder anhand ihrer Kinderkonferenz im September gewählt haben.

Dabei starteten sie mit einer Stoffsammlung, „Was sie zum Thema schon alles Wissen?“ und überlegten „Was sie dazu noch alles interessiert!“ Anhand von verschiedenen Gesprächsrunden, Bilder- und Sachbüchern, Liedern, Bastelarbeiten und Fingerspiele erarbeiten sie fleißig ihr Thema. Am Freitag, den 08.10.21 bekamen sie gleich mal Besuch von „Silvana die Zeitwandlerin“.

Sie erzählte von Knappen und Rittern und deren Gebräuche. Wer wollte, durfte ein echtes Schwert, einen sogenannten 1½ halten und einen richtigen Helm mit Kettenschutz anprobieren. Der war ganz schön schwer!

Auch wissen unsere Grashüpfer jetzt, dass „den Löffel abgeben“ heißt, dass der wertvolle Holzlöffel weitervererbt wurde.

 

Sogar kleine Zaubertricks, verpackt in ritterliche Geschichten, zeigte Silvana.

Die Darbietung, der Zeitwandlerin, war echt toll und ihre Erzählungen waren sehr interessant.