Unsere Herbstzeit 2016

Der Herbst ist da…               image1Unsere Gruppen haben sich gut zusammen gefunden. Unser neue Eule „Babsi“ und neue Kolibri Verstärkung „Andrea“ haben sich auch gut eingewöhnt.

Wir sind mittlerweile voll im Herbstgeschehen. Bei Spaziergängen sammeln wir Blätter und pressen diese. Wir klebten sie mit den größeren Kindern auf Papier. Passend dazu singen wir Lieder wie z.B. „Der Herbst ist da!“.

Natürlich bereiten wir uns auch auf St. Martin vor. Wir gestalten Laternen mit Fingerfarben, üben fleißig die Laternenlieder und hören die Geschichte von St. Martin. In einem kleinen Rollenspiel für beide Gruppen liest Kathrin die Geschichte vor, Fritzi spielt den Bettler und Julie den Martin…
Dazu haben die Kolibris schon mit den Kindern Martinswecken (Rosinenbrötchen) gebacken. Die Kinder durften sie mit anderen teilen.

Bei den Eulen wurde ein Kürbiskopf ausgeschabt, der Inhalt (die Kerne) begutachtet und dann ein Kürbisgesicht geschnitzt und im Dunkeln mit einer Kerze bewundert.

Wir gehen viel raus, erkunden die Umgebung und tanken Sonne auf. Zuletzt  staunten wir über den Abriss eines Einfamilienhauses in der Eisenstraße. Auch den ersten Schnee haben wir erstaunt erlebt. Für viele Krippenkinder sind es ja die ersten Schneeflocken, die bewusst wahrgenommen werden.
Wir freuen uns schon auf die immer näher kommende Vorweihnachtszeit,

Eure Eulibris